Ayurveda im AmVieh-Theater

Astrid Wöhrl, AmVieh

Bayern gilt ja immer als bodenständig und heimatverbunden. Das stimmt auch, allerdings ist es trotzdem ratsam, auf den Erfahrungsschatz der ganzen Welt zurückzugreifen. In unserem Fall beschäftigt sich die „Chefin“ und Küchenleiterin Astrid Wöhrl mit „Ayurveda“. Voller Begeisterung hat sie im Frühjahr 2016 an der Rosenberger Akademie eine Weiterbildung zur Ayurveda-Köchin gemacht und lässt ihre neuen Erkenntnisse noch mehr als bisher in ihre Gerichte einfließen. Alleine die Vielfalt der Gewürze, die in Zukunft unseren regionalen Lebensmitteln völlig neue Geschmacksrichtungen geben werden, ist erstaunlich: Kreuzkümmel, Kurkuma, Senfsamen, Ingwer, Koriander, Bockshornklee, … die Liste ließe sich noch endlos weiterführen.

Es gibt auch extra Menüabende „Ayurvedische Inspiration“, bei denen man die ganze Vielfalt dieser Küche erfahren kann. Wir freuen uns auf Euren Besuch und halten Euch auf dem Laufenden!